pushMINI mit neuen Linearantrieb und 55 Zoll

By 9. August 2017Uncategorized
pushMINI TV Deckenhalter

Leistungssteigerung um 25% durch neuen Linearantrieb, sowie TV bis 55 Zoll

Bei der elektrisch betriebenen TV Deckenhalterung pushMINI konnte die Hubleistung um 25% gesteigert werden. Es können jetzt Flachbildschirme bis zu einem Gewicht von 22,5 kg geschwenkt werden. Dies ist einem neuen Linearantrieb zu verdanken der ab sofort unseren „Kleinsten“ in der Produktpalette antreibt. Ebenso wurde der Ausleger so verändert, dass er ein TV Panel bis 55 Zoll aufnehmen kann.  

Die Modellpflege

Es ist uns ein Bedürfnis auf die Wünsche und Anregungen unser Kunden einzugehen. In diesem Zuge haben wir begonnen sukzessive unsere Modelle unter die Lupe zu nehmen. Anfang des Jahres haben wir mit der Optimierung der pushBOX begonnen.  Dieser Prozess ist nun abgeschlossen und daher war es naheliegend  dies mit den anderen Modellen weiter zu führen. Beim pushMINI, der ja extrem einfach aufgebaut ist, war die Herausforderung besonders groß, da in der ursprünglichen Konstruktion bereits massiv auf alles nicht zwingend erforderliche verzichtet wurde. Da blieb nur noch der Blick auf den Antrieb und die Funkfernsteuerung über. Die Funkfernsteuerung haben wir aufgrund der positiven Erfahrungen der letzten Jahre unverändert belassen.

 

Der neue Linearantrieb

Unseren Lieferanten ist es zwischenzeitlich gelungen den von uns eingesetzten Linearantrieb weiter zu entwickeln. In der überarbeiteten Version des pushMINI setzen wir nun den DSZY4 ein. Er zeichnet sich durch eine Schub-Zugkraft von 2500N aus. Seine statische Kraft, kann je nach Übersetzung, bis zu 4500N betragen. Die Betriebsspannung von 24 Volt wurde, wie bei allen unseren Geräten, beibehalten. Das dazugehörige Netzteil kann ebenfalls weiter verwendet werden. Technische Details zum neuen Linearantrieb können Sie unter  DC_Elektrozylinder_DSZY4_standard einsehen.

 

Der neue Ausleger

Da die TV Geräte immer leichter und größer werden haben wir auch die Ausleger verändert. Nun können TV Geräte bis 55 Zoll geschwenkt werden. Die VESA Platte muss dafür nur nach unten hin verschoben werden. Einzig die VESA Maße 400×400, 400×300 und 400×200 können mit der Standardplatte nicht bedient werden. Dazu benötigen Sie eine VESA 400, welche aber ohne Probleme zum Preis von 50,–€ nachgerüstet werden kann.

 

Der alte Preis

Jetzt kommt der interessanteste Teil für unsere Kunden.  Der absolut traumhafte Preis von 699,–€ incl. MwSt. konnte gehalten werden. Dies ist einzig dem Verhandlungsgeschick unserer kaufmännischen Abteilung zuzuschreiben. Einen kleinen Wermutstropfen haben wir aber noch, denn Bestandsanlagen können  nicht auf den neuen Antrieb nachgerüstet werden.